immer aktuell zwischen März und November
Die folgenden Foto-Seiten  sind kein Ersatz für gute Bestimmungsbücher.  
Sie sollen lediglich die Vielfalt der einheimischen Arten zeigen, die selbst in dicht bewohnten Gebieten herrschen kann, wenn man den Tieren und Pflanzen einen kleinen,
annähernd natürlichen Lebensraum überlässt.
Es werden auch ausschließlich nur Arten gezeigt und beschrieben, die in meinem Biotop vorkommen und sich in der Mehrzahl auch hier vermehren.
Libellen......................................
Die größten Insekten am Gartenteich
Wasserpflanzen..........................
Unterwasserpflanzen, Schwimmblattpflanzen,
Schwimmpflanzen.................................
Schnecken im Gartenteich...........
Tellerschnecken, Schlammschnecken
Wasserkäfer und Wasserinsekten
Die Macrofauna des Teiches während der 
vier Jahreszeiten
Wann stechen eigentlich Rückenschwimmer?
Tatsache oder Spinat/Eisen-Phänomen?
Moose am Teichrand 
Laubmoose und Lebermoose - immergrüne Uferpflanzen.
Gallerte (Gallertgebilde) im Gartenteich
Gallert- oder geleeartige Häufchen, Fladen, Klumpen
und Kugeln......................................
Gallertige Schleimklumpen im Gartenteich
Zusammenballungen unzähliger 
Mikroorganismen ..................................
Algen im Gartenteich        .....
Ursachen, Wirkung, Abhilfe
Algen im naturnahen Gartenteich II
Faden-Grünalgen und wie man sie entfernt
Grünalgen, Zieralgen, Kieselalgen ..
Artenvielfalt in einem natuzrnahen Gartenteich
Rotalge im Gartenteich
Der biogene Stoffkreislauf in einem Gewässer
Ein stark vereinfachtes Beispiel
Gartenteich mit Bachlauf
Von Fließgewässern, Pumpen und Problemen
Köcherfliegenlarven
Köcherfliegenlarve
Die Entwicklung vom Ei zur Larve...
Der Teichfrosch, Rana kl. esculenta 
Ein Mischling aus Kleinem Wasserfrosch und Seefrosch
Frösche - Frösche..............
Bildergeschichte - Kampf um den Platz an der Sonne
Gartenteich - Schädlinge?
Moosskorpion
Neobisium muscorum
Insekt des Jahres 2004, Hain-Schwebfliege
Episyrphus balteatus 
Zebra-Springspinne, Spinne des Jahres 2005
Fledermäuse auch über Gartenteichen?
yyyy
xxxxxx

 
Inhaltsverzeichnis
Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt!
Zur vorigen Seite zurück!