Tanzfliegen, Empididae
Hilara maura, Insektenjäger am Gartenteich
...
...
Im Sommer tummeln sich oft viele schnellfliegende Insekten dicht über der Wasseroberfläche eines Gartenteiches. Viele werden sofort glauben, daß es sich dabei um Stechmücken handelt, doch weit gefehlt, wenn es sich bei dem Teich um einen naturnahen Gartenteich handelt. Es sind äußerst nützliche Raubfliegen, die andere Insekten jagen.
Während die meisten Arten  im Gras oder in Büschen und Bäumen auf Beute lauern und diese dann im Flug abfangen, jagd die kleine nur ca. 6 mm lange
Hilara maura dicht über der Wasseroberfläche und attackiert alles, was sich auf oder über der Wasseroberfläche bewegt. Selbst Wasserläufer und Taumelkäfer werden angegriffen, können jedoch wegen ihrer Größe nicht ergriffen und ausgesaugt werden.

Bild oben und rechts: Hilara maura auf dem Fuß einer an der Wasseroberfläche lufttankenden Lungenschnecke
 
 

Kopf mit Auge, Fühler und Rüssel


.............

Hilara maura, Länge ca. 6 mm
Tanzfliege - Angriff auf einen Taumelkäfer - Video-Clip...
Tanzfliege - Angriff auf Taumelkäfer, Video-Clip WMV
  Wasserkäfer-Wasserinsekten
Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt!
Zur vorigen Seite zurück!

....